Mädchensprechstunde Viele Fragen... :)

Der erste Besuch beim Frauenarzt

Wann sollte ein Mädchen zum 1. Mal zum Frauenarzt gehen? Dafür gibt es keinen fix vorgeschriebenen Zeitpunkt. Spätestens jedoch mit 18 Jahren oder sobald Du einen Freund hast und mit ihm Geschlechtsverkehr haben möchtest, solltest Du einen Frauenarzt aufsuchen.

Unser Gespräch ist streng vertraulich, egal worüber Du mit mir sprechen möchtest.

Falls Du das willst, kann Dich bei Deinem ersten Besuch aber auch gerne ein Elternteil oder eine Freundin begleiten. Mir ist es wichtig, Dir in einer ruhigen, vertrauensvollen Atmosphäre Deine Fragen zu beantworten und Dir wichtige Informationen für das Leben als junge, gesunde und selbstbewusste Frau zu geben.

Solltest du ein Verhütungsmittel, wie z.B. die Pille, benötigen, werden wir gemeinsam das Richtige finden und ich werde Dir die Anwendung und alle Vor- bzw. Nachteile genau erklären.

Keine Angst vor der ersten Untersuchung 🙂

Beim 1. Termin werden wir hauptsächlich miteinander über die Themen sprechen, die Dich gerade beschäftigen. Ich gebe Dir außerdem Infos über Verhütung, Vorsorge, wichtige Themen wie die HPV-Impfung, etc. Danach mache ich eine völlig schmerzlose Ultraschalluntersuchung über den Bauch.


Wann solltest Du als Mädchen auf jeden Fall einen Frauenarzt aufsuchen?

  • wenn du ein Verhütungsmittel (Pille, etc.) benötigst
  • bei wiederholten starken Regelschmerzen
  • wenn Du mit 16 Jahren noch keine Regelblutung hattest
  • bei anhaltendem starken Ausfluss
  • bei Entzündungen im Bereich der Scheide u. äußeren Geschlechtsorganen
  • unklaren Unterbauchschmerzen
  • wenn Du glaubst schwanger zu sein
  • wenn Du Sorge hast, Dich mit einer Krankheit angesteckt zu haben

Online Termin vereinbaren

Buchen Sie schnell und bequem Ihren Termin.

Menü